Dieser kostenlose Online-Kurs richtet sich an LehrerInnen und PädagogInnen der Sekundarstufe I (Klasse 5 bis 10), aber auch an interessierte Eltern, Elternvertreter und Schulträger. Im Fokus steht der Einsatz des Mikrocontrollers Calliope mini in der Sekundarstufe I - in Projekten für den Informatikunterricht, MINT-Fächer, MINT-ferne Fächer und fächerübergreifende Projekte. Das zur Verfügung gestellte Kursmaterial kann frei weiterverwendet werden (CC BY-SA 4.0-Lizenz).
March 3, 2020 - November 30, 2020
Language: Deutsch
Programmierung, Workshop, coding

Course information

Der Calliope mini ist ein Mikrocontroller, der als ein Baustein der digitalen Bildung langfristig dazu beitragen kann, dass mehr digitale Inhalte in den Schulen vermittelt werden. Kinder und Jugendliche, die sich ein Grundverständnis der Programmierung aneignen konnten – quasi in die Blackbox der Endgeräte schauen konnten - werden die immer weiter automatisierte Welt als kritische Bürgerinnen und Bürger kreativ mitgestalten können.

Dieser Kurs richtet sich vor allem an Lehrerinnen und Lehrer der Sekundarstufe I, also Klasse 5 bis 10 aller Schulformen. Im Fokus steht der Einsatz des Mikrocontrollers Calliope mini in diesen Klassenstufen.

Ziel des Kurses ist es, die Einsatzmöglichkeiten des Calliope mini in der Sekundarstufe I aufzuzeigen, Lust auf ausgewählte Projekte zu machen und Lehrerinnen und Lehrer zu befähigen, eigene Projekte zu entwickeln. Im Kurs finden Sie Projekte für den Informatikunterricht, MINT-Fächer, MINT-ferne Fächer und fächerübergreifende Projekte - zum Beispiel: fahrende Malautos, einen Wahlcomputer, eine Pflanzenbewässerung, Spiele, einen Roboterfinger, das Thema Kryptologie und mehr.

Alle Projekte wurden von bzw. mit Lehrkräften, PädagogInnen oder ExpertInnen aus Hochschulen und Universitäten erarbeitet und es gibt Anleitungen zum Herunterladen, die es Ihnen einfach machen, die Calliope mini-Projekte in den eigenen Unterricht zu integrieren.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Kursinformation

  • Kursbeginn: 3. März 2020, 09:00 UTC (= 11.00 Uhr deutsche Zeit. (Was bedeutet 09:00 UTC?)
  • Lernaufwand: ca. 8 Stunden (4 Module mit je 2 Stunden Lernaufwand)
  • Tests: 3 Onlinetests (je ein Test am Ende der Module 1, 3 und 4) Sie können bis zum Kursende an den Tests teilnehmen und dadurch eine benotete Teilnahmebestätigung (Zeugnis) erhalten.

Kursinhalte

Modul 1: Digitale Bildung mit dem Calliope mini

Modul 2: Erste Schritte mit dem Calliope mini (optional)

Modul 3a: Einsatz im Informatikunterricht

Modul 3b: Einsatz im MINT-Unterricht

Modul 3c: Einsatz außerhalb des MINT-Unterrichts

Modul 4: Planung eines eigenen Projekts

Zielgruppe

  • Lehrer und Lehrinnen der Sekundarstufe I (Klasse 5 bis 10, alle Schulformen)
  • Medienpädagogen und Medienpädagoginnen, interessierte Eltern, Elternvertreter, Schulträger, andere Interessierte

Kursvoraussetzungen

Es gibt keine Voraussetzungen für diesen Kurs. Es ist nicht notwendig, dass Sie programmieren können oder einen Calliope mini besitzen. Programmierneulinge erhalten im Modul 2 eine kurze Einführung ins Programmieren mit den Editoren Open Roberta Lab und MakeCode.

Die vorgestellten Programme können am PC nachvollzogen werden, ohne einen Calliope mini zu verwenden. Allerdings empfehlen wir, einen Calliope mini zu kaufen oder zu leihen, um die Programme direkt am Gerät auszuprobieren.

Manche der vorgestellten Projekte verwenden zusätzliche Materialen (zum Beispiel Sensoren, Bastelmaterial etc.). Diese sind für den Kurs nicht zwingend erforderlich und können je nach Interesse auch nach oder während des Kurses besorgt werden.

Calliope mini käuflich erwerben oder leihen

Informationen zum Kauf eines Calliope mini und Leihorte für den Calliope mini finden Sie auf der Calliope Webseite.

Wer hat diesen Kurs entwickelt?

Dieser Kurs ist ein Kooperationsvorhaben der Calliope gGmbH, der Initiative #MitRat&Tat und openSAP, in Zusammenarbeit mit praxiserfahrenen PädagogInnen und ExpertInnen aus Hochschule und Universität. Die Kursmaterialien können frei weiterverwendet werden. Sie sind lizensiert unter Creative Commons Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International (CC BY-SA 4.0).

enter image description here

Weitere Lernmöglichkeiten

Ein Kurs zum Einsatz des Mikrocontrollers an Grundschulen, Klasse 3 bis 6, ist hier verfügbar: Calliope mini erfolgreich in der Schule einsetzen

Go to external course

External course

This course is not running on Lernen.cloud, but on an external learning platform. When following the link to this featured course, you will leave the Lernen.cloud website. You might need an dedicated user account on the external platform to be able to enroll to the course.

Go to external course

Your request has been sent to our support team, and will be answered as soon as possible.

Thank You!

Oops something went wrong.

Back