Du bist Lehrkraft und auf der Suche nach Unterrichtsprojekten, die Themen nachhaltiger Entwicklung mit digitaler Bildung verbinden? 

In diesem Projekt erkunden deine Schüler*innen das Thema Geräusche und den Einfluss von Lärm auf Gesundheit und Wohlbefinden. Außerdem bauen sie mithilfe des Calliope mini eine Lärmampel, um die Lautstärkebelastung im Klassenraum anzuzeigen.


Über das Projekt

Die Materialien wurden vom Digital Literacy Lab (DLL) erstellt: das ist ein Gemeinschaftsprojekt von Junge Tüftler*innenEducation Innovation Lab und TüftelAkademie – drei Organisationen, die Nachhaltigkeit und digitale Bildung fest an Schulen verankern möchten.

Lizenz

Alle unsere Materialien werden als kostenlose, offene Lehr- und Lernmaterialien - sogenannte Open Educational Resources (OER) entwickelt. Die Inhalte unserer Materialien sind, sofern nicht anders angegeben, unter CC-BY-SA 4.0 TüftelAkademie verwendbar.

Since April 20, 2021
Language: Deutsch

Course information

Diese Lernreise kombiniert das Thema Lärmbelästigigung und Wohlbefinden mit der Tüfteltechnologie Calliope Mini. Damit arbeitest du an Ziel 3 der globalen Nachhaltigkeitsziele Gesundheit und Wohlergehen.

Im Folgenden erhältst du:

Kreative Ideen, um fächerverbindend und projekbasiert digitale Bildung und Bildung für nachhaltige Entwicklung in deinem Unterricht zu verankern Beispielhafte Unterrichtsabläufe für 2×90 min mit Arbeitsvorlagen, Material- und Methodenhinweisen Video Tutorials zur Einführung des Calliope Mini

Klicke hier für eine Variante dieser Lernreise, die deine Schülerinnen und Schüler sich im Selbststudium erarbeiten können.

Deine Schüler*innen…

  • analysieren die Geräuschkulisse in ihrem Alltag
  • recherchieren zum Einfluss von Lärm auf die Gesundheit und zu Lärmbelästigung im internationalen Vergleich
  • interviewen Menschen zu deren Meinungen zu Geräuschen, Lärm, Stille
  • lernen das digitale Werkzeug Calliope mini kennen
  • bauen ein digitales Messinstrument
  • messen den Geräuschpegel an verschiedenen Orten in ihrer Umgebung
  • beschreiben ihre ideale Lern- und Arbeitsumgebung
  • teilen ihre Ergebnisse

Du und deine Schüler*innen benötigt:

  • Calliope mini (Präsenzunterricht 1 Gerät für 2 Schüler*innen, zu Hause 1 Gerät pro Schüler*in bzw. nur Simulation im NEPO-Editor)
  • Computer oder Laptops entsprechend der Anzahl der Messinstrumente
  • stabile Internetverbindung
  • NEPO Editor für die Programmierung des Calliope mini
  • Bastelmaterialien (für die Lärmampel)

Kompetenzen

Die aufgeführten Kompetenzbereiche orientieren sich an den Vorgaben Kompetenzen in der digitalen Welt der Kultusministerkonferenz.

enter image description here

Über das Projekt

Das Digital Literacy Lab ist ein Gemeinschaftsprojekt von Junge Tüflter, Education Innovation Lab und TüftelAkademie – drei Organisationen, die Nachhaltigkeit und digitale Bildung fest an Schulen verankern möchten.

enter image description here

What you'll learn

  • Analysieren und Reflektieren
  • Kommunizieren und Kooperieren
  • Problemlösen und Handeln

Course contents

  • 1. Lärmrecherche und Calliope mini kennenlernen (90 min):

    Zentrale Fragen Welche Geräusche umgeben mich? Welche Geräusche sind für mich Lärm und störend und was empfinde ich als angenehm? Welches Umfeld brauche ich um gut zu lernen? Wie programmiere ich den Calliope mini?
  • 2. Messgerät bauen und ausprobieren (90 min)

Enroll me for this course

The course is free. Just register for an account on Lernen.cloud and take the course!
Enroll me now

This course is offered by

Junge Tüftler*innen

Junge Tüftler*innen ist eine gemeinnützige Organisation mit dem Ziel, Menschen zu befähigen mit digitalen Werkzeugen die Welt aktiv und nachhaltig zu gestalten. Wir verbinden Bildung für nachhaltige Entwicklung mit Bildung in der digitalen Welt.


Von uns gibt es auch die Lernplattform TüftelAkademie :

Hier findest du als Lehrkraft Fortbildungen und Unterrichtsideen mit tollem OER-Material. Für Familien mit Kindern und Jugendlichen gibt es hier kostenlose Workshops und Tüftelideen zu entdecken.