Grundlagen des Schulrechts in Thüringen

Selbstlernkurs im Rahmen der vorbereitenden Qualifizierung pädagogischer Führungskräfte - Phase 2- an Thüringer Schulen. Dieser Kurs ist Teil des Moduls 7 und wird mit 4 Fortbildungsstunden angerechnet.

Coming soon
Language: Deutsch
Fortbildung, Recht & Sicherheit

Course information

Der Selbstlernteil des Moduls 7 gliedert sich in Pflicht- und Wahlaufgaben. Die Umsetzung der Pflichtaufgaben ist Voraussetzung für die Erlangung des Teilnahmenachweises. Die Bearbeitung der Wahlaufgaben ermöglicht Ihnen eine vertiefende Auseinandersetzung mit dem Thema.

Pflichtaufgaben

Aufgabe 1: Auseinandersetzung mit den Grundlagen des Rechtssystems der Bundesrepublik Deutschland

Aufgabe 2: Test zu den Grundlagen des Rechtssystems

Aufgabe 3: Teilnahme am Diskussionsforum "Rechtsstellung von Lehrplänen"

Hinweise: Lesen Sie bitte zuerst den Grundlagentext. Die anderen Pflichtaufgaben werden Ihnen erst freigeschaltet, wenn Sie den Text geöffnet haben. Die Pflichtaufgaben sind so konfiguriert, dass das Erreichen der Mindestanforderungen Voraussetzung für den erfolgreichen Abschluss des Moduls ist.

Wahlaufgaben

Fragensammlung für die Dozenten der Rechtsmodule

Freies Diskussionsforum zu Rechtsthemen in der Gruppe

What you'll learn

  • Grundverständnis für den Aufbau des Rechtswesens und damit auch für die Systematik im Schulrecht
  • Ableitung von Handlungsmöglichkeiten in schulischen Führungspositionen
  • Vorbereitung auf die intensive Auseinandersetzung mit einzelnen Rechtsthemen in den Vortragsteilen des Moduls 7

Who this course is for

  • Dieser Kurs richtet sich an Thüringer Lehrkräfte, die an der vorbereitenden Qualifizierung pädagogischer Führungskräfte teilnehmen.

Course contents

  • Tipps und Hinweise zum Lernen in diesem Selbstlernkurs

  • Pflichtaufgabe 1: Grundlagentext zum Rechtssystem in der Bundesrepublik Deutschland:

    In dieser Aufgabe setzen Sie sich mit dem Aufbau und wesentlichen Begriffen des deutschen Rechtssystems auseinander. Das Verständnis dieses Systems hilft bei der Nutzung und Umsetzung rechtlicher Fragen als schulische Führungskraft.
  • Pflichtaufgabe 2: Test zum Grundlagentext:

    In diesem Test werden Aspekte aus dem Grundlagentext erfragt. Es ist hilfreich zur Lösung den Text verfügbar zu haben und bestimmte Gesetzestexte im Internet aufrufen zu können bei Bedarf.
  • Pflichtaufgabe 3: Diskussion zur Rechtsstellung der Lehrpläne:

    Beteiligen Sie sich am Diskussionsforum zum Thema Rechtsstellung von Lehrplänen! Klicken Sie dazu auf den Reiter "Diskussionen". Stellen Sie mindestens einen Beitrag bzw. eine inhaltlich weiterführende oder entgegnende Antwort auf einen anderen Beitrag ein.  In den Diskussionen sollten u.a. folgende Fragen thematisiert werden: Welche Rechtsform haben Lehrpläne? Auf welcher gesetzlichen Grundlage lässt sich das begründen? Wer erlässt Lehrpläne? Wozu dienen Lehrpläne? Wieso muss sich ein Lehrer an den Lehrplan halten? Können Eltern sich auf einzelne Aspekte des Lehrplanes berufen, diese einklagen oder diese verweigern? Welche Rolle spielen Lehrpläne bei der Unterrichtsentwicklung und der schulinternen Lehr- und Lernplanung?
  • Wahlaufgaben:

    Die Bearbeitung dieser Aufgaben ist freiwillig.

Enroll me for this course

You must be invited to enroll in this course.