Unterrichten und Arbeiten mit digitalen Medien

In diesem Kurs erwarten Sie zahlreiche Methoden und digitale Werkzeuge, die Sie unter Berücksichtigung von Urheberrecht und Datenschutz im Unterricht und für die Arbeit einsetzen können. Lassen Sie sich inspirieren von den Unterrichtsbeispielen und Erfahrungsberichten von Lehrkräften, lösen Sie die Quizze und probieren Sie die Übungen direkt aus.

Since April 21, 2021
Language: Deutsch

Course information

Digitale Medien eröffnen uns neue Möglichkeiten des Lehrens und Lernens und erfordern für den kritischen und effektiven Einsatz digitale Kompetenzen. Um die digitale Kompetenz der Schülerinnen und Schüler zu fördern, müssen Lehrkräfte nicht nur selbst diese allgemeinen digitalen Kompetenzen haben, sondern auch darüber hinaus für den Lehrberuf spezifische digitale Kompetenzen entwickeln.

Ziel dieser Online-Fortbildung ist es, die digitale Kompetenz von Lehrkräften zu fördern, sodass sie digitale Medien didaktisch sinnvoll, kreativ und reflektiert im eigenen Unterricht einsetzen und zur beruflichen Kooperation und Kommunikation verwenden können.

Nach einer Einführung zum aktuellen Stand der Digitalisierung an Schulen widmen wir uns in den darauffolgenden Abschnitten verschiedenen Methoden, digitalen Werkzeugen und rechtlichen Aspekten und gehen den folgenden Fragen nach:

  • Online-Kollaboration & Online-Kommunikation: Was ist das? Welche Möglichkeiten gibt es und wie kann man sie didaktisch sinnvoll einsetzen?
  • Assessment-Tools: Was ist das? Welche Möglichkeiten gibt es und wie kann man sie didaktisch sinnvoll einsetzen?
  • Videoeinsatz und -produktion: Welche Konzepte für den Videoeinsatz gibt es? Wie kann ich Videos in meinem Unterricht didaktisch sinnvoll nutzen? Und wo finde ich oder wie produziere ich (mit meinen Schüler*innen) passende Lernvideos?
  • Urheberrecht im Schulkontext: Was sind CC-Lizenzen? Wo findet man freie oder cc-lizenzierte Werke und wie nutzt man diese? Was muss man bei der Erstellung und Veröffentlichung von digitalen Produkten beachten?
  • Interaktive Übungen: Was ist das? Welche Möglichkeiten gibt es, wo finde ich diese und wie kann man sie didaktisch sinnvoll einsetzen?
  • Datenschutz im Schulkontext: Welche datenschutzrechtlichen Aspekte müssen wir im Schulkontext beachten? Wann benötige ich welche Einwilligung von wem?

In die einzelnen Themen führen stets Videos ein, welche je nach Interesse mit weiterführenden Videos zu einzelnen digitalen Werkzeugen ergänzt werden können. Um das neue Wissen zu festigen, gibt es zahlreiche Übungen und Quizze, wo die neuen Möglichkeiten direkt ausprobiert und das Verständnis überprüft werden kann. Weiterführende Informationen, nützliche Tipps und Helferlein sowie der Erfahrungsaustausch mit Lehrkräften runden den Kurs ab und können als Inspiration für die eigene Unterrichtsgestaltung genutzt werden.

Diese Online-Fortbildung basiert auf der gleichnamigen Fortbildungsreihe, welche bereits an zahlreichen Schulen durchgeführt und evaluiert wurde. Wie auch bei der Präsenzfortbildung ist ein Wechsel zwischen Input- und Erprobungsphasen ratsam. Falls möglich, planen Sie zwischen den einzelnen Themen mehrere Tage oder Wochen ein und versuchen Sie nach jedem neuen Thema, die Inhalte direkt in Ihrem Unterricht zu erproben.

Viel Erfolg und Spaß an der Online-Fortbildung wünscht Ihnen

Mina Ghomi

Enroll me for this course

The course is free. Just register for an account on Lernen.cloud and take the course!
Enroll me now

Featured content

This course is offered by

Mina Ghomi

Mina studied mathematics and computer science to become a teacher. Since 2016 she has been a research assistant at the Research Group Computer Science Education / Computer Science and Society at the Institute of Computer Science at the Humboldt University (HU Berlin) and is researching the modelling, measurement and enhancement of digital competence of teachers. Since 2017 she has been conducting teacher professional development courses for teaching and working with digital media at schools.