Die Schule verändert sich ständig. Es liegt in ihrer Natur, dass im Durchlauf der Lernenden stets neue Akteure und neue Impulse der Gesellschaft die Schule beeinflussen. Dieses Mal ist der Impuls sehr groß; die derzeitige Digitalisierung vieler Bereiche der Gesellschaft stellt dem Schulbetrieb nun zeitgleich auf den Ebenen der technischen Ausstattung, der Personalentwicklung, der Mediendidaktik, fachdidaktischer Fragen sowie der Unterrichtsorganisation neuartige Aufgaben.

Anlass für lernen.cloud sind die Aktivitäten des Hasso-Plattner-Instituts im Kontext des Projekts HPI Schul-Cloud. Wir erstellen eine infrastrukturelle Plattform für Unterrichtsaktive und beteiligen die Nutzer*innen an allen Entwicklungsschritten. Dort haben wir bemerkt, dass Fragen auf anderen Ebenen offen bleiben, zu deren Beantwortung wir in lernen.cloud beitragen und weitere Beteiligte einladen. Unser Ziel ist, auf Basis der massenhaft erprobten MOOC-Lern-Plattform openHPI, ein Lern- und Austauschangebot für Beteiligte in der Schulbildung zu schaffen, das die derzeitigen Hürden zu nehmen hilft.

Diese Seite wurde zuletzt am Donnerstag, 14. November 2019, 09:02 Uhr verändert.

Ihre Anfrage wurde an unser Support Team geschickt. Wir werden uns schnellstmöglich bei Ihnen melden.

Danke für Ihre Anfrage!

Leider hat hier etwas nicht geklappt.

Zurück