Der heutige Schwerpunkt liegt bei der wichtigen Fragestellung „Was sind Inhalte?“ – Inhalte begegnen uns in der gedruckten, gesprochenen, beobachteten und digitalen Medienlandschaft, im Alltag und wenn es um Konflikte geht. Dieser Kurs führt in die Welt der Inhalte von Botschaften und Kommunikation ein, gibt dir eine Einschätzung zu wann was wie kommuniziert wird und du lernst Beispiele zu inhaltlicher Bewertung kennen. Alle in diesem Kurs verwendeten Materialien sind darauf abgestimmt, dass sie in einer Gruppenarbeit, im Projekt oder im schulischen Alltag geteilt und driekt eingesetzt werden. digitalCOACHING ist Dein Fortbildungsprogramm für die Bereiche Medien und Digitalisierung. Alle Informationen zu unserem digitalCOACHING Programm und den weiteren wisdomBITES findet Ihr unter wisdomdoctors.com

Für allfällige Fragen stehen wir euch gerne unter hello@wisdomdoctors.com zur Verfügung.

September 1, 2021 - December 31, 2021
Language: Deutsch
Anwendungskompetenz, Fortbildung, Medien & Digitalisierung, Seminar

Course information

Ziele & Rahmenbedingungen:

  • Ziel des Kursmoduls ist es, Dir im Rahmen des Faches Medien + Digitalisierung Inhalte und didaktische Empfehlungen für die Themenstellung „Was sind Inhalte in Medien und welche Botschaften vermitteln sie“ (kurz „Was sind Inhalte“) zu vermitteln.
  • Das Kursmodul ist ein wisdomBITE, d.h. du erhältst pfannenfertig Unterrichtsinhalte, Arbeitsblätter, Übungen und Lernzielkontrollen sowie Erklärvideos für Deine persönliche Weiterbildung und für den direkten Einsatz im Unterricht.
  • Das Kursmodul baut auf unserem 25-jährigen Fachknowhow in Digitalisierungs-, Fort- und Weiterbildungsvorhaben und Lehrtätigkeiten auf.
  • Für „Was sind Inhalte“ benötigst du keine Vorkenntnisse. Du kannst nach Absolvierung des Kurses direkt mit dem Unterricht starten und die Inhalte aus dem Kursmodul 1:1 einsetzen. Dir entfällt die Arbeit für die Vorbereitung, denn die dafür nötige Grundausstattung erhältst Du von uns.
  • Das heutige Kursmodul „Was sind Inhalte“ gehört zu unserem digitalCOACHING Ansatz: Du erhältst die Mittel und Fortbildung, um digitale Versiertheit und Grundlagen zu erlangen für die Zukunftsgestaltung deiner Schüler*innen und Projektmitarbeitenden. digitalCOACHING besteht aus mehr als 30 wisdomBITES. Jedes wisdomBITE stellt eine 45-minütige Unterrichts- bzw. Projektstunden und Lerneinheit dar. Alle wisdomBITES zusammen ergeben einen 1- bis 2-jährigen Lehrplan Medien + Digitalisierung. Einfacher geht es nicht.
  • Ziel von digitalCOACHING ist es, Dir eine inhaltliche und gestalterische Hilfestellung für das Schulfach Medien + Digitalisierung zu geben, so dass Du Dir Fachknowhow aufbauen kannst und mit deinem didaktischen Knowhow aus anderen Fächern das Fach Medien + Digitalisierung unterrichten kannst.

Empfehlungen:

  • Nimm dir Zeit für jedes Themenfeld.
  • Nutze die Übungen und die Notizblätter, die wir Dir für jeden Kursteil zur Verfügung stellen.
  • Nutze die Diskussionsrunde, Ideen und Fragen zu dem Thema einzubringen. Gerne erweitere die Arbeitsblätter und lasse diese uns zukommen, damit du ein Update erhältst.
  • Alle Modulinhalte, Übungen und Arbeitsblätter wurden von uns in Verbindung mit anderen Lehrkräften und Eltern in über zwei Jahren ausgearbeitet und getestet. In der Lehrpraxis wende Deinen eigenen Stil an und schöpfe aus Deinem Fundus mit Inhalten aus anderen Lehrfächern.

Teilnahmebescheinigung:

  • Nach Abschluss von mindestens 70% der Kursmaterialien erhältst du deine Bescheinigung für die Kursteilnahme am wisdomBITE Was sind Inhalte.
  • Nutze die Möglichkeit, am gesamten digitalCOACHING Programm Medien + Digitalisierung teilzunehmen, und das Zertifikat „digitalCOACHING Zukunftscoach“ zu erwerben sowie dir die Inhalte für deine bis zu 24-monatige Unterrichts- und Projektgestaltung zu sichern.

What you'll learn

  • Bewertungskompetenz
  • Wissenskompetenz
  • Bewusstseinskompetenz

Who this course is for

  • Lehrkräfte
  • SchülerInnen

Course contents

  • Einführung:

    Herzlich Willlkommen! Ziel des Kursmoduls ist es, Dir im Rahmen des Faches Medien + Digitalisierung Inhalte und didaktische Empfehlungen für die Themenstellung „Was sind Inhalte in Medien und welche Botschaften vermitteln sie“ (kurz „Was sind Inhalte“) zu vermitteln.
  • Woche 1 - Inhalte verstehen:

    Wir starten mit der Definition von Inhalten und der begrifflichen Einordnung und wer Inhalte in digitalen, virtuellen und physischen Medien erstellt.
  • Woche 2 - Wer Inhalte erstellt:

    Hier gehen wir darauf ein, wer Inhalte erstellt und welche Medien genutzt werden, digital, virtuell und physisch.
  • Woche 3 - Sinneswahrnehmung von Inhalten:

    Inhalte nimmt jede*r anders wahr. Anhand von Beispielen zu „das gesprochene Wort“ erkennst Du, wie Du Inhalte wahrnimmst und kannst dies im Unterricht trainieren.
  • Woche 4 - Lerne den Einfluss von Medien kennen:

    Die Formen des immateriellen geschriebenen Worts sind ein zentraler Punkt in der Frage der Medienwahl und welche Medien welche Wirkung haben auf die Weitergabe eines Inhalts.
  • Woche 5 - Prinzipien der inhaltlichen Einordnung und Bewertung:

    Wir stellen zwei aus der Praxis gängige Bewertungsprinzipien vor. Diese nutzt für Deine eigene Einordnung und Aufbau Deines Content Managements. Darüberhinaus bieten sich diese als Grundlage für den Unterricht an.
  • Übungen

  • Arbeitsblätter

  • Digitale Kramkiste

  • Abschluss

Enroll me for this course

The course is free. Just register for an account on Lernen.cloud and take the course!
Enroll me now