Mit kurzen Fortbildungen an der eigenen Schule schnell zum Erfolg! Mikrofortbildungen bzw. Mikro-SchiLf eignen sich besonders gut dazu, neue Konzepte und Ideen niederschwellig mit dem Kollegium zu teilen. Wir zeigen hier, wie einfach es ist und wie auch Sie damit Ihre Schule unterstützen können.

Seit 1. Oktober 2022 im Selbststudium
Kurssprache: Deutsch
Fortbildung, Mikrofortbildung

Kursinformationen

Fortbildungen müssen nicht immer umfangreich gestaltet werden, um erfolgreich und hilfreich zu sein. Manchmal reicht eben auch die kurze Pause, eine Freistunde oder ein spontanes Treffen nach dem Unterricht. Je einfacher, umso besser.

In diesem Kurs erklären wir, was eigentlich Mikrofortbildungen bzw. Mikro-SchiLf sind, wie Sie diese als Pädagog*in selbst durchführen können und wie Sie das Format gewinnbringend auch an Ihrer Schule etablieren können.

Der erste Abschnitt des Kurses befasst sich zunächst mit drei zentralen Fragen, die es bei der Auseinandersetzung mit dem Thema zu klären gilt. Der zweite Teil widmet sich schließlich ganz der Praxis. Es wird deutlich, wie sich recht unkompliziert und ohne großen Aufwand eine Mikro-SchiLf an der eigenen Schule planen und durchführen lässt. Zudem wird ein Organisationsvorschlag vorgestellt, der dabei unterstützt, Mikro-SchiLf dauerhaft bei der schulinternen Planung von Fortbildungsveranstaltungen miteinzubeziehen.

Der Selbstlernkurs bietet darüber hinaus ergänzende und vertiefende Informationen zur Thematik sowie weiterführendes Material zum Download.

Urheber, Produktion, Rechte

Herausgeber: Dieser Kurs ist ein Gemeinschaftsprojekt des Schulcloud-Verbundes der Länder Brandenburg, Niedersachsen und Thüringen.

Kontakt: poststelle@lisum.berlin-brandenburg.de (Brandenburg) // nbc-support@netz-21.de (Niedersachsen) // info@thillm.de (Thüringen) // poststelle@dataport.de (Dataport)

Lizenz: CC-BY-NC 4.0 (https://creativecommons.org/licenses/by-nc/4.0/)

Lernmaterial

  • ☝ Drei zentrale Fragen zum Einstieg:

    Hier klären wir drei ganz grundlegende Fragen zum Thema Mikro-SchiLf und erklären auch, was es eigentlich braucht, um an der eigenen Schule damit zu starten.
  • 🏃‍♀️ Ab in die Praxis:

    Nachdem wir uns mit den theoretischen Grundlagen befasst haben, geht es nun in die Anwendung. Hier zeigen wir, was es bei der Organisation und Vorbereitung zu beachten gibt und wie das Format der Mikro-SchiLf an der eigenen Schule durchgeführt werden kann.
  • 🎁 Bonus: Ein Blick in die Theorie:

    Nachdem wir ganz praktisch gezeigt haben, wie auch Sie Mikrofortbildungen starten und durchführen können, haben Sie hier die Möglichkeit, etwas tiefer in die theoretischen Grundlagen einzutauchen.

Für diesen Kurs einschreiben

Der Kurs ist kostenlos. Legen Sie sich einfach ein Benutzerkonto auf Lernen.cloud an und nehmen Sie am Kurs teil!
Jetzt einschreiben